Loading...
In den Blogs 2018-01-02T12:13:16+00:00

Blogger kneten ihre regionalen Leibspeisen!

Auch Blogger und deren Kinder haben ihre regionalen Köstlichkeiten geknetet. Currywurst mit Pommes, Spargel oder leckere Fischgerichte…

Schon unsere Bloggerinnen zeigen, wie vielfältig die deutsche Küche ist und geben nebenbei tolle Knetinspirationen!

Wie das regionale Lieblingsgericht ausgesucht wurde und einige Knettipps für die Umsetzung eures Knetwerks erfahrt ihr in diesen Blogs.

Lavendelblog ist ein kunterbunter Familienblog, der neben Reise- und Shoppingtipps auch viele DIY-Projekte sowie Rezepte für die ganze Familie bereithält. Anika erkundet mit ihren Lavendelkindern die Welt und nimmt euch dabei mit. Beim Play-Doh Kindergartenpreis sind sie bereits zum zweiten Mal als Blogger-Botschafter dabei und Anika sitzt auch in unserer Jury. In diesem Jahr haben Anika und die Kids ihre regionale Leibspeise Heidespargel mit Schinken für uns gezaubert.
Lavendelblog, Blog
Kinderglück ist ein Familienblog mit bunt gemischten Themen, rund um die kleinen und großen Freuden des Mama-Seins. Jenny und Natascha nehmen uns mit in den Alltag ihrer Familien, der von Backen, Basteln und Kindermode geprägt ist. Inspiriert an den vielen Gemüsefeldern in ihrer Heimat, der Pfalz, hatten ihre Kinder einen riesen Spaß beim Kneten von Blumenkohl, Mais, Kartoffeln und Karotten für unsere Play-Doh Aktion.
Kinderglück der Familienblog, Blog
Die Bloggerplattform 2kindchaos wurde von Frida gegründet, die ihre Plattform als virtuelles Dorf beschreibt, in das Leser und andere Autoren einziehen dürfen. Wichtig ist ihr dabei, dass Autoren und Leser sich selbst nicht zu ernst nehmen und Mamas und Papas den Blog nutzen können, um auch mal ein Bild des Elternseins ohne Anspruch auf Perfektion vermitteln zu können. Frida hat anlässlich unserer Play-Doh Aktion mit Hilfe ihrer Kinder einen Eisbecher geknetet, der zum dahinschmelzen aussieht.
2kindchaos, Blog
Apfelbäckchen ist ein Familien- und Lifestyleblog, auf dem Andrea und ihre Tochter Julia über die großen und kleinen Dinge berichten, die sich in ihrem Haushalt abspielen. Neben Reiseberichten und Bücherempfehlungen finden sich dort allerdings auch leckere Rezepte zum Nachkochen, Empfehlungen für wunderschöne Kinderkleidung, Basteltipps und vieles mehr. Bei unserer diesjährigen Play-Doh Aktion haben Sie es sich natürlich auch nicht nehmen lassen ihre regionale Köstlichkeit zu kneten. Mit viel Liebe und täuschend echt kreierten sie die Fläming-Forelle mit Mischgemüse, Kartoffeln und Beelitzer Spargel.
Apfelbäckchen, Blog
Quatschmatsch ist Annis Familienblog auf dem kreative Eltern Tipps für Ausflüge, Rezepte, DIY-Projekte und Anleitungen für kreative Lernexperimente finden können. Anlässlich unserer Play-Doh Aktion hat sie mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Tochter und inspiriert an ihrer Heimat, Fisch mit Pellkartoffeln geknetet.
Quatschmatsch, Blog
Breifreibaby ist ein Blog, der von Annina und Lena geführt wird. Durch ihre Berufe der Krankenschwester und Ernährungsberaterin teilen sie mit uns qualifizierte Beiträge über das Stillen, gesunde Rezepte und das Familienbett. Anlässlich der Play-Doh Aktion hat Annina, mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Tochter, eine hessische regionale Köstlichkeit, bestehend aus Kartoffeln, Spargel und grüner Soße, kreiert.
Breifreibaby, Blog
Auf ihrem Blog feierSun teilt Jessica ihre Gedanken, mal nachdenklich, mal fröhlich –aber nie langweilig, mit ihren Lesern. Dabei kann die ganze Familie von ihrem Blog profitieren. Ob es ein nachgekochtes Rezept, eine kreative Bastelidee oder ein paar Worte sind, die ihre Leser genau ins Herz treffen –Es ist für jedes Etwas dabei! Bei unserer Play-Doh Aktion haben Jessica und ihre Tochter mit vereinten Kräften einen regionalen Apfelkuchen geknetet, der –wie könnte es auch anders sein- zum Anbeißen aussieht! Da Jessica auch unsere diesjährige Jury unterstützt, schadet es sicher nicht mal auf ihrem Blog für Inspiration vorbeizuschauen.
feierSun, Blog
Schwesternliebeundwir ist ein Blog, in dem uns Sarah Einblicke in ihr Familienleben mit drei Töchtern gibt, die sie zu Beiträgen wie DIY-Projekten, Rezepten und Ferienausflügen inspirieren. Die Play-Doh Aktion wird dieses Jahr schon zum zweiten Mal von Sarah unterstützt. Deswegen ist sie mit dem Kneten von Flammkuchen, der in ihrer Heimatstadt Trier sehr beliebt ist, besonders kreativ geworden.
Schwesternliebeundwir, Blog
Der Blog Lieblingichbloggejetzt lädt uns in die Welt von Alina, ihrem Mann und ihren zwei Kindern ein. Ein bunter Mix aus Ausflugsempfehlungen, Rezepten und Produktempfehlungen birgt für jeden einen interessanten Blogeintrag. Anlässlich des Play-Doh Kindergartenpreises hat Alina mit ihren Kindern belgische Waffeln mit Eis und Kirschen geknetet, die zum Anbeissen aussehen.
Lieblingichbloggejetzt, Blog
Auf Kinderkommtessen gibt Sarah euch wöchentlichen einen Einblick auf die abwechslungsreichen und international inspirierten Gerichte, die bei ihrer Familie auf den Tisch kommen. Dabei muss sich nicht gewundert werden, wenn einen auch mal ein Pandagesicht aus Orangen vom Tellerrand anblickt. Neben Rezepten finden sich dort noch allerlei andere Tipps und Gedanken zu dem Alltag als Mama. Das regionale Lieblingsgericht von Sarahs Familie ist die Pommes-Currywurst, die sie uns täuschend echt nachgeknetet, für die Play-Doh Aktion präsentieren.
Kinderkommtessen, Blog
Der Familienblog Tollabea wird von Bea, Carina, Yvonne und Desiree gestaltet, die uns mit lustigen Kindersprüchen, Reiseberichten, Rezepten und vielem mehr unterhalten. Auch Elterntipps und Bastelvorschläge finden sich hier, wobei Bea natürlich aus ihrer langjährigen Arbeit mit Kindern schöpft. Bei unserer Play-Doh Aktion hat sich Bea dieses Jahr besonders viel Mühe gegeben und gleich mehrere regionale Köstlichkeiten geknetet. Dabei kamen dann Berliner Currywurst, Pfannkuchen und Bouletten heraus.
Tollabea, Blog
In Maris Blog Babykindundmeer erhalten wir einen kleinen Geschmack auf das Familienleben in der Nähe des Meeres. So finden wir zum Beispiel Reiseberichte oder Anleitungen für den Garten. Der Play-Doh Kindergartenpreis war für Mari eine super Gelegenheit, um mit ihren Kindern regionale Köstlichkeiten zu kneten. Dabei haben sie nicht nur den Hauptgang, bestehend aus Fischfilet mit Gemüse und Kartoffeln, geknetet, sondern auch noch eine Regenbogentorte zum Nachtisch gezaubert.
Babykindundmeer, Blog
Tanja hat ihren Blog Zuckersüße Äpfel nach den Äpfeln in ihrem Garten getauft und lässt uns dort Anteil an ihrem Familienleben haben. Als Diplomsozialpädagogin kann sie uns viele neue Tipps geben und teilt mit uns nebenbei noch interessante Reiseberichte, leckere Gerichte und Häkeltipps. Anlässlich des Play-Doh Kindergartenpreises wurde auch bei ihr zu Hause die regionale Köstlichkeit, Fischbrötchen, geknetet, die dem realen Essen zum Verwechseln ähnlich sieht.
Zuckersüße Äpfel, Blog