Loading...
Jury 2018-08-14T17:12:18+00:00

Unsere Jury!

Beim Play-Doh Kindergartenpreis 2018 werden die Gewinner von einer Jury aus 6 knetkundigen Familien-Bloggern gekürt. Sie freuen sich darauf, die  Lieblingshelden der Kinder zu bestaunen. Besonderen Wert legt die Jury bei der Bewertung darauf, dass die Kinder erkennbar selbst geknetet haben, das Motto  „Heldengeschichten – Knetet die Helden aus Euren Lieblingsgeschichten!“ kreativ umgesetzt wurde und das fertige Knetwerk zu mindestens 60 Prozent aus Knete besteht. Anhand der eingereichten Fotos von den gekneteten Lieblingshelden wählt jedes Jury-Mitglied seine Favoriten. Wer die meisten Stimmen sammelt, landet auf dem Siegertreppchen!

Bea Beste sagt selbst über sich sie sei ein ewiges Kind. Das ist jedoch nicht alles. Sie ist Bildungsunternehmerin und war bereits an einigen Kindergartengründungen beteiligt. Nebenbei bloggt sie als Tollabea und setzt sich für mehr Heiterkeit, Kreativität und Verspieltheit in der Bildung ein. Schon die letzten Jahre war sie Teil unserer Jury und auch dieses Jahr freut sie sich wieder auf die tollen Projekte, die eingeschickt werden.

 

Béa Beste, Tollabea

Sarah Nicolaus ist junge Mutter und Psychologiestudentin. Aus vielen Ideen und dem großen Wunsch sich kreativ auszuprobieren, entstand der Blog Schwesternliebe&Wir, indem Sarah aus ihrem Leben mit Witz und Freude erzählt. Mittelpunkt ihrer Einträge sind hier meist ihre drei Töchter und die Themen, die sich im Laufe der Zeit entwickeln. Der täglichen Austausch mit der Community über ihre Seite bereitet ihr große Freude. Sarah ist dieses Jahr auch Teil unserer Jury und freut sich auf die vielen schönen Einreichungen.

Sarah Nicolaus , Schwesternliebeundwir

Janina Hilkert ist gelernte Sozialpädagogin und hat als diese bis zu ihrer ersten Schwangerschaft gearbeitet. Daraus zieht sie viele Erfahrungen für ihren Blog 2KindChaos, auf dem sie als Frida Mercury Themen wie bindungs- und bedürfnisorientierte Erziehung oder HighNeed Kinder behandelt. Mit ihren Kindern probiert sie auch immer wieder neue interessante Produkte aus und freut sich auf die buntgemischten Einreichungen, die sie als Teil der Jury begutachten darf.

Janina Hilkert, 2kindchaos

Anika Barton ist Mutter von zwei Kindern und Betreiberin zweier Blogs. Diese gründete sie, nachdem sie lange an der Uni zur Bildung und Förderung von Kindern gelehrt und geforscht hat. Die Familie und die Blogs füllen nun ihr Leben. Familienreisezeit enthält viele Tipps und Tricks zum Reisen mit der Familie. Auf Lavendelblog schreibt sie über die Familie allgemein, veröffentlicht DIYs oder Rezepte. Anika war auch das letzte Jahr Teil der Jury und ist auch dieses Jahr schon gespannt welche Werke sie diesmal zu sehen bekommt.

Anika Barton , Lavendelblog

Stefanie Möller ist zweifache Mama und arbeitet als Lehrerin an einem Gymnasium. Nebenbei füllt sie ihren Blog Cuchikind mit DIY-Ideen. Sie lebt sich gerne kreativ aus, mal bastelt sie, mal näht sie. Stefanie ist dieses Jahr auch teil unserer Jury und ist jetzt schon begeistert von unserem Play-Doh Kindergartenpreis.

Stefanie Möller, Cuchikind

Mark Bourichter ist der Hahn im Korb. Er kommt aus der Medienbranche und arbeitete sieben Jahre in der Öffentlichkeitsarbeit in Hamburg. Gleichzeitig ist er mit voller Leidenschaft Vater und verfasst Ratschläge für Väter auf seinem Blog daddylicious. So freut er sich nun auch Teil der diesjährigen Kindergartenpreis-Jury zu sein.

Mark Bourichter , daddylicious
x
Du verlässt die Play-Doh Kindergartenpreis Seite

Hasbro übernimmt keine Garantie, dass die Datenschutzrichtlinien der Seite, auf die dieser Link führt, unseren hohen Standards entsprechen.

OK